Buchen Rathaus

Rundgang durch die  Klostergärten

Hinweis: Diese Führung ist vorraussichtlich ab 20. April verfügbar.

Container
Luftbild Münster
Klostergärten Reichenau
Münster u. Fuggerhaus

Bei dieser Führung durch die neugestalteten Klostergärten erleben die Teilnehmenden das Welterbe Reichenau.
Im Kloster Reichenau entstanden zwei der bedeutendsten Quellen der Gartenkultur des Mittelalters: Der St. Galler Klosterplan und das Gedicht "Hortulus" des Reichenauer Mönchs und späteren Abtes Walahfrid Strabo. Die Klostergärten interpretieren diese und stellen einen Bezug zur heutigen Gartenkultur der Insel her. Die Gärten umfassen drei Bereiche, die alle innerhalb der alten Klostermauer im sogenannten "Stillen Bezirk" des ehemaligen Klosters liegen und teilweise archäologisch nachgewiesen sind: Der Kreuzgang, die Hortuli (Gärten) mit dem Kräutergarten sowie den Mönchsfriedhof mit Obstgarten. 

Die Führung ist auf Anfrage eingeschränkt barrierefrei. 
 

Dauer:ca. 45 Minuten
 max. 25 Personen 
Preis:70,- Euro
 jede weitere halbe Stunde 25,- Euro

Kontaktformular

Anreise
Anrede
Kontaktdaten
Nachricht
  • * Pflichtfelder