Buchen Rathaus
Garten Böhler
Gartenanlage

Rosengarten Böhler

Im Hörnle 4,  78479 Reichenau

Ein Hauch von Mittelmeer auf der Reichenau.

Offizieller Inhalt von Reichenau

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Direkt am Reichenauer Seeufer gegenüber Allensbach ist die Lage unseres Gartens allein schon ein Geschenk der Natur. Nach dem Hochwasser 1999 überlegten wir, wie mit der bis dahin landwirtschaftlich genutzten Fläche weiter verfahren werden sollte. Wir ließen der Natur ihren Lauf und pflantzen Sträucher und Büsche. Heute besticht der Garten vor allen Dingen durch seine Vielfalt an Rosen, Lavendel, Hortensien und anderen Spezialitäten. Verschiedene mediterrane und heimische Stilelemente wie Brunnen, Sitzgelegenheiten, Ziermauern und vieles mehr bereichern das Innere dieser einzigartigen und rein privat gepflegten Anlage. 

Besichtigungen: Ganzjährig tagsüber frei begehbar, max. 4-6 Personen und Gruppen bis max. 10 Personen jederzeit ohne Voranmeldung. Gruppen bis 50 Personen nur nach Voranmeldung.

Führungen: Auf Anfrage.

Erreichbarkeit
-mit dem Auto:über Inselallee der Hauptstraße L 221 folgend bis zur Niederzeller Pappelallee, zweimal rechts, dann geradeaus, Nähe Kirche St. Peter und Paul.
-mit Bus/Bahn/Schiff:SBG-Buslinie 7372 Konstanz - Insel Reichenau bis Niederzell, Haltestelle "Genslehorn", Fußweg etwa 700 m
Schiffsverbindung von allen Anlegestellen der Strecken. Kreuzlingen/Konstanz - Insel Reichenau oder Schaffhausen/Stein am Rhein - Insel Reichenau. Schiffsverbindung Allensbach - Insel Reichenau oder Radolfzell - Reichenau.

Parkmöglichkeit: Einfahrt Niederzell - öffentlicher Parkplatz

Übernachtungsmöglichkeit: vorhanden.

Besonderheit: Mediterraner Rosengarten direkt am See.

Preise

Freier Eintritt