Buchen Rathaus
Fest- / Stadthalle

Milchwerk Radolfzell Tagung:Kultur:Messe

Planen Sie eine Veranstaltung mit bis zu 2.000 Personen oder möchten Sie Ihren Tagungsteilnehmern etwas Außergewöhnliches bieten? Dann sind Sie im Milchwerk in Radolfzell an der richtigen Stelle. Ein kompetentes Team steht Ihnen bei Ihrer Organisation mit Rat und Tat zur Seite.

Mit dem ehemaligen Radolfzeller Milchwerk steht der Stadt ein repräsentatives, modernes Kultur- und Tagungszentrum zur Verfügung, das in Veranstalterkreisen einen hervorragenden Ruf genießt. Das umgebaute Industriegebäude nahe am Herzen der Stadt wurde für eine Vielzahl denkbarer Nutzungen konzipiert und verfügt über ein Raumprogramm, das unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht wird.

Ob privates oder geschäftliches Arrangement: Dank seiner funktionellen Architektur bietet das Milchwerk Radolfzell ideale Voraussetzungen für Veranstaltungen mit bis zu 2000 Personen. Große Bälle, Theater, Konzerte, Musicals und Kleinkunst finden dort ebenso wie Tagungen, Seminare, Messen und Ausstellungen ein ansprechendes Ambiente. Alle Räume - vom kleinen Tagungsraum bis zum großen Saal - sind mit modernster Technik ausgestattet, bieten aber auch Atmosphäre und außergewöhnliches Flair.

Hinweis zur aktuellen Lage (Stand: 20.10.2020)
(Corona-Verordnung Studienbetrieb und Kunst - 19.10.2020)
Laut dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg sind seit dem 19. Oktober 2020 Veranstaltungen im Kunst- und Kulturbereich sowie Kinovorstellungen mit bis zu 500 Personen erlaubt.

Basierend auf dieser aktuellen Corona-Verordnung Studienbetrieb und Kunst, die die allgemeine Coronaverordnung des Landes in der aktuell gültigen Fassung ergänzt, werden im Milchwerk seit dem 19.10.2020 Kulturveranstaltungen mit bis zu 200 Personen durchgeführt.

Voraussetzungen für die Durchführung der Kulturveranstaltungen sind:

  • den Teilnehmenden werden für die gesamte Dauer der Veranstaltung feste Sitzplätze mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern in alle Richtungen zugewiesen, Personen mit gemeinsamen Hausstand ausgenommen; außerdem dürfen bis zu vier Teilnehmenden Sitzplätze ohne Abstand zugewiesen werden, sofern deren Tickets gemeinsam bestellt wurden,
  • die Teilnehmenden tragen auf den Verkehrswegen, Verkehrsflächen und in allen Publikumsbereichen eine Mund-Nasen-Bedeckung,
  • die Veranstaltung folgt einem im Vorhinein festgelegten Programm
  • und dem zuständigen Gesundheitsamt wurde vorab ein entsprechendes Hygienekonzept vorgelegt.

Darüber hinaus gilt als Voraussetzung grundsätzlich die Beachtung der geltenden Regelungen der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) sowie die verbindliche Einhaltung des vom Milchwerk vorgegebenen Infektionsschutzkonzeptes durch den Veranstalter. Bei der Planung der Veranstaltung steht das Milchwerk-Team den Kunden diesbezüglich unterstützend zur Seite.

Quelle

Radolfzell am Bodensee