Buchen Rathaus
Gartenanlage

Mia- und Hermann-Hesse-Haus

Hermann-Hesse-Weg 2,  78343 Gaienhofen

Hermann Hesses prachtvoller Garten

Offizieller Inhalt von Gaienhofen

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Großer vielseitiger Garten Hermann Hesses rund um sein eigenes 1907 gebautes Landhaus. Der erste und einzige Garten, den Hermann Hesse je selbst geplant und selbst angelegt hat. Nach Originalplan von der Eigentümerin mit Unterstützung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz nach jahrzehntelanger Verwahrlosung liebevoll wiederhergestellt. Baum- und Blumengarten mit Hesse-Pflanzen, Nutzgarten mit alten Sorten, Heilpflanzengarten, Sämereien und andere Gartenerzeugnisse aus Hesses Garten. Außerdem Sortenarche für historische Gartenpflanzen um 1900.

Führungen/Veranstaltungen: Monatliche öffentliche Gartenführungen,
Kräuter-und Bauerngartenerkundungen. Auf Anfrage auch Gruppenführungen zu individuellen Terminen sowie Besichtigung für Einzelpersonen (Anfrage/Anmeldung erforderlich).

Parkmöglichkeit: vorhanden.

Besonderheit: Buch „Der Garten von Hermann Hesse“. Deutscher Gartenbuchpreis 2017, 1. Preis DGG 2017.

Anreise

Mit dem Höribus Linie 200 von Radolfzell oder Stein am Rhein aus bis Gaienhofen, Haltestelle Schloss Gaienhofen, mit dem Auto über die L192 nach Gaienhofen.