Markusfest - Inselfeiertag

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Beim Markusfest handelt es sich um einen traditionellenInselfeiertag. die Gebeine des hl. Markus kamen 830 durch Ratold von Verona indie damals berühmte Benediktinerabtei Reichenau. Sie befinden sich im MünsterSt. Maria und Markus in einem wertvollen silber-getriebenen und vergoldetenSchrein aus dem Anfang des 14. Jahrhunderts.

Die große Vergangenheit spiegelt sich heute noch in den dreiInselfeiertagen, an denen nach einem Hochamt im Münster die Reliquienschreineaus der Schatzkammer, begleitet von der historischen Bürgerwehr, in einerProzession über die Insel getragen werden.

8.45 Uhr Parade der Bürgerwehr auf dem Münsterplatz
9.00 Uhr Festgottesdienst im Münster St. Maria und Markusunter Mitwirkung von Münsterchor und -orchester.
ca. 10.30 Uhr Prozession
ca. 11.30 Uhr Parade der Bürgerwehr mit Fahnenabgabe auf demMünsterplatz

Wir wünschen allen einen erfüllten und gesegneten Festtag.

Mehr anzeigen »

Weitere Informationen zum Termin

8.45 Uhr Parade der Bürgerwehr auf dem Münsterplatz
9.00 Uhr Festgottesdienst im Münster St. Maria und Markus
ca. 10.30 Uhr Prozession
ca. 11.30 Uhr Parade der Bürgerwehr mit Fahnenabgabe auf dem Münsterplatz

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.