BAROCKE KAMMERMUSIK für Querflöte, Bratsche, Violoncello und Cembalo

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Am Sonntag, den 15. November 2020 wird um 17.00 Uhr im Münster St. Maria und Markus in Reichenau-Mittelzell im Rahmen der Augia-Konzertreihe ein Barock-Kammermusik-Ensemble auftreten. Diesem gehören Ulrike Middendorf (Querflöte), Barbara Wernigk-Koch (Bratsche), Johanna Kreuzhuber (Violoncello) und Claus Gunter Biegert (Cembalo) an. Es werden Werke von Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach zu Gehör gebracht.

Die Flötistin Ulrike Middendorf studierte in Hannover für das Lehramt mit Fach Musik. Neben ihrer musikpädagogischen Tätigkeit als Instrumentallehrerin konzertiert Ulrike Middendorf regelmäßig mit mehreren Ensembles. Schwerpunkte ihrer Konzerttätigkeit liegen in der Kammermusik des Barock und in zeitgenössischer Musik.

Barbara Wernigk-Kochwurde in Velbert (NRW) geboren und wuchs in Köln auf. Ihr Musikstudium mitHauptfach Viola absolvierte sie in Freiburg i.Br. bei Prof. Ulrich Koch. 1974erfolgte ihre erste Anstellung im ORF-Sinfonieorchester Wien, 1980 dann imTonhalle Orchester Zürich. Kammermusik- und Rundfunkaufnahmen im In- undAusland ergänzen ihre Musikalischen Tätigkeiten. Heute lebt und arbeitetBarbara Wernigk-Koch in Konstanz.

Johanna Kreuzhuber spielt seit ihrem fünften LebensjahrVioloncello. Ihre Ausbildung erhielt sie am Bruckner Konservatorium Linz und ander Universität Mozarteum Salzburg, wo sie das Konzertfachstudium Violoncello2005 mit Auszeichnung abschloss. Seit ihrem 11. Lebensjahr wirkt sie regelmäßigin Orchester- und Kammermusikproduktionen mit und ist auch mehrfach alsSolistin mit Orchester aufgetreten. Seit 2011 ist Johanna Kreuzhuber Mitgliedder Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz.

Claus Gunter Biegerthat Schulmusik, Musikwissenschaft und Evangelische Kirchenmusik studiert. Erwar von 1986 bis 2017 Kantor und Organist an der Lutherkirche Konstanz. Erleitet auch im Ruhestand noch drei Chöre und spielt gelegentlich Orgel inverschiedenen Gottesdiensten, wobei immer wieder auch das Begleiten vonInstrumentalistinnen auf Klavier, Cembalo und Orgel dazu kommt.

Die Zahl der Sitzplätze ist begrenzt, und Konzertbesucher müssen ihre Kontaktdaten angeben.

Es sind die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten.

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.