Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

"Wasser, Wind und Wolke" Geführte Wanderung

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Das Unverwechselbare der Bodensee-Landschaft im Spiegel der Literatur

Gemeinsam spüren wir den Konturen der Bodenseeregion nach, ihrer lichten und weiten Landschaft aus Wind und Wasser, Sonne und Wolken, aus Buchten und Ufern, ihrer Geschichte, ihren Gedichten und Geschichten.

Der Bodensee mit imposanter Alpenkulisse und einer sanfthügeligen fruchtbaren Gartenlandschaft inspirierte über Jahrhunderte hinweg Dichterinnen und Dichter wie Annette von Droste-Hülshoff, Hermann Hesse oder Martin Walser, faszinierte Maler, Musiker und Intellektuelle. Entlang der Seeufer ließen sie sich nieder. Einige blieben nur kurze Zeit, auf der Suche nach politischer Zuflucht oder für einen Zwischenhalt. Andere blieben länger, dritte wiederum fast ihr ganzes Leben.

Während der Seeuferwanderung von Gaienhofen nach Horn können Sie literarische Stimmen am und zum See entdecken. Mit Blick auf Wasser und Horizont hören Sie Gedichte und Prosaskizzen von Hiesigen, Zugezogenen und Fortgezogenen, erkunden Lebensgeschichten bekannter und vergessener Autorinnen und Autoren und tauchen mit allen Sinnen in die Kulturgeschichte der Region ein.

Konzeption und Führung: Dr. Ina Appel

Dauer/Entfernung: ca. 2,5 h und ca. 5 km Fußweg
Ende: Friedhof Horn, ca. 16.45 Uhr
Selbstständige Rückkehr zu Fuß oder mit dem Bus

Bitte achten Sie auf festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung!

Mehr anzeigen »

http://www.hesse-museum-gaienhofen.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.