Buchen Rathaus
Tipp Wanderung

Rund um die Nellenburg

Schwierigkeit Leicht
Länge 7.3 km Dauer 02:04 h
Aufstieg 187 m Abstieg 187 m
Höchster Punkt 602 m Niedrigster Punkt 493 m

Auf den geschichtlichen Spuren der Nellenburger führt diese gemütliche Rundtour.

Eigenschaften Rundtour
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Die Gründung der Stadt Stockach geht auf die Nellenburger zurück. Auf dieser Rundtour entdecken Sie die Ruinenreste der Nellenburg und erfahren einiges über die Vergangenheit. Ein idealer Spazierweg für Kleine und Große Entdecker.

Wegbeschreibung

Startpunkt der Wanderroute ist die Kirche in Hindelwangen. Von dort aus gehen wir über die Oberdorfstraße rechts weg in die Braunenbergstraße. Dieser folgen wir bis zum Waldrand. Wir gehen am Feldkreuz vorbei hinauf in den Wald. An der ersten Kreuzung biegen wir rechts ein und folgen dem Weg. Nach einer Weile gelangen wir erneut an eine Kreuzung, hier folgen wir der Ausschilderung bis zum Parkplatz Zackel. Bei der Abzweigung Braunenberger Hof halten wir uns an den Wegweiser der Richtung Stein führt. Zwischendurch sehen wir immer wieder das Symbol der gelben Raute, diese zeigt uns den Weg bis zum Wegepunkt Stein. Hier halten wir uns links Richtung Nellenburg. Ein weiterer Wegpfeiler ist zu sehen, wir biegen hier links ab und folgen dann dem Weg geradeaus immer weiter zur Nellenburg. An der Nellenburg angelangt führt uns rechts ein Weg um das Landwirtschaftsgebäude herum zur Ruine Nellenburg, ein Abstecher ist lohnenswert. Danach halten wir uns wieder links hinein in den Hindelwanger Pfarrwald. Wir folgen dem Weg immer geradeaus und erblicken die Kirchturmspitze die uns hinab nach Hindelwangen führt.

Tipp des Autors

Besuchen Sie doch auch die Kirche St. Michael und bestaunen das schöne Innenleben der Kirche.

Startpunkt St. Michael Kirche Hindelwangen
PKW

Von der Autobahn aus Richtung Stuttgart:

A98 bei der Ausafahrt Stockach West verlassen und durch Stockach durchfahren. Am zweiten Kreisverkehr Richtung Tuttlingen abbiegen und gleich danach wieder links einbiegen.

Von der Richtung Überlingen:

Abfahrt Stockach Ost abbiegen und an den Bahngleisen nach links Richtung B 313. Am zweiten Kreisverkehr Richtung Tuttlingen abbiegen und gleich danach wieder links einbiegen.

Von Richtung Tuttlingen:

Bis Stockach Hindelwangen fahren und die erste Einfahrt rechts einbiegen.

Parken

Kirche St. Michael oder Nellenburghalle

Downloads

Quelle

Internationale Bodensee Tourismus GmbH