Buchen Rathaus
Tipp Radtour

Radtour am Wasser entlang hinauf zur Bodensee-Wasserversorgung

Schwierigkeit Mittel
Länge 28.2 km Dauer 02:15 h
Aufstieg 287 m Abstieg 287 m
Höchster Punkt 683 m Niedrigster Punkt 395 m
Die etwas anspruchsvollere Tour hinauf zur Bodensee-Wasserversorgung lässt sich mit dem E-Bike gut bewältigen. Nach einem Abschnitt am Bodenseeufer entlang, führt die Rundtour ab Ludwigshafen ins reizvolle Umland und hinauf zum Sipplinger Berg zur Bodensee-Wasserversorgung.

Fantastische Aussichten, Badestellen und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten sind ein ständiger Begleiter.

Eigenschaften aussichtsreich, geologische Highlights, Streckentour
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Der Weg führt die Radfahrer zunächst auf einer flachen Etappe vom Überlinger Landungsplatz nach Westen. Vorbei an der Bodensee-Therme, dem Strandbad West und zahlreichen Überlinger Parkanlagen wie dem Badgarten, dem Stadtgarten, den Villengärten und dem zur Landesgartenschau 2021 neu erschaffenen Uferpark geht es aus der Stadt heraus in Richtung Sipplingen. Vor einer Weiterfahrt nach Ludwigshafen lädt das Strandbad zur Erfrischung im Bodensee ein.

In Ludwigshafen verlässt man das Bodenseeufer. Während der Bodenseeradweg nach der Überquerung der Bahngleise nach links abzweigt, führt diese Tour geradeaus die Sernatinger Straße entlang. Nach einem kurzen Abschnitt auf der Hauptstraße führt die Radwegbeschilderung nach links über den Johannes-Hügelin-Weg und die Mühlbachstraße zurück auf die Hauptstraße. Der nächste Abschnitt schlängelt sich entlang des Schwäbische-Alb-Wegs auf die Anhöhen des Sipplinger Bergs.

Der Straße folgend überquert man die Bundesstraße 31. Wer mag, biegt an der anschließenden Weggabelung nach rechts ab und kehrt für eine Pause in das Höhengasthaus Haldenhof ein, wo man sich bei herrlicher Aussicht stärken kann. Ansonsten führt der Weg nach links weiter zur Bodensee-Wasserversorgung.

Vorbei am Sielmann-Weiher im Nesselwanger Ried führt die Tour in den Überlinger Ortsteil Hödingen und weiter über Goldbach zurück nach Überlingen.

Wegbeschreibung

Überlingen - Sipplingen - Ludwigshafen - rechts Richtung Haldenhof - Überquerung B31 - Bodensee-Wasserversorgung - Hödingen - Goldbach - Überlingen

Ausrüstung

E-Bike oder gute Kondition empfohlen.

Tipp des Autors

Eine Besichtigung der Bodensee-Wasserversorgung ist zu bestimmten Terminen und nach vorheriger Anmeldung möglich. Weitere Informationen

Startpunkt Landungsplatz Überlingen

Downloads

Quelle

Überlingen Marketing und Tourismus GmbH