Buchen Rathaus
Tipp Wanderung

Osterholzrunde

Schwierigkeit Mittel
Länge 6.6 km Dauer 01:54 h
Aufstieg 115 m Abstieg 115 m
Höchster Punkt 561 m Niedrigster Punkt 476 m

Entspannung im Naherholungsgebiet Osterholz.

Eigenschaften Rundtour
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Diese Runde lädt zum aktiven entspannen im Naherholungsgebiet Osterholz ein.

Wegbeschreibung

Der Wanderweg beginnt am Freibad. Dort vorbei, gehen wir die kleine Treppe hinauf und folgen dem Weg nach rechts. Wir spazieren um das Schwimmbad herum und folgen dem Weg am Waldrand entlang weiter. Rechts erhaschen wir einen Blick auf den Eisweiher und passieren die Sportplätze. Am Ende des Wanderwegs biegen wir am Wegweiser „Osterholz“ links ab und orientieren uns Richtung Laubegg. Hier laufen wir auf dem Hauptwanderweg HW9 immer bergauf bis wir den Waldrand erreichen. Der HW 9 auf dem roten Balken zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Am Waldrand folgen wir der Straße nach links Richtung Airach. Vor Airach zweigen wir wieder nach links in Richtung Buchholz ab und schlendern den Weg entlang. Im Wald erwartet uns wieder ein Schild, welches den Weg Richtung Winterspüren weist. Ab jetzt begleitet uns der Quellerlebnisweg mit interessanten Stationen. An der nächsten Weggabelung halten wir uns links auf dem Wanderweg mit der gelben Raute. Diesem folgen wir zuerst zum Toteisweiher und anschließend entlang des Kerbtals Schwarzgraben. Der Waldweg mündet neben der Straße. Dort gibt es einen breiten Wanderweg links zurück nach Stockach und ab dem Parkplatz einen kleinen Trampelpfad links hoch, welchem wir nun folgen. Vom Trampelpfad aus gelangen wir wieder auf einen Waldweg der uns mit seinen Wegweisern zum Naherholungsgebiet Osterholz zurück Richtung Schwimmbad bringt.

Tipp des Autors

Ein Abstecher im Freizeitbad ist lohenswert.

Startpunkt Freibad Stockach
PKW

Von Stockach Richtung Winterspüren auf der L194 dann rechts abbiegen zum Parkplatz Freibad

Parken

Parkplatz Freibad

Downloads

Quelle

Internationale Bodensee Tourismus GmbH