Buchen Rathaus
Tipp E-Bike

Höri-Schienerberg E-Bike-Tour

Schwierigkeit Mittel
Länge 27.7 km Dauer 02:30 h
Aufstieg 368 m Abstieg 384 m
Höchster Punkt 681 m Niedrigster Punkt 396 m
Den Schienerberg bezwingen? Mit dem E-Bike für Jedermann möglich! Ganz Sportliche, die sich die Höhenmeter zutrauen, schaffen die Tour auch ohne Motor...
Eigenschaften aussichtsreich, Geheimtipp, Rundtour
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Der Schienerberg ist der "Hausberg" der Halbinsel Höri. Die meisten Touren führen rund um den Schienergerg, Die Tour über den Schienerberg ist bekannt bei Motorradfahrern und bei Radsportlern mit guter Kondition.

Wegbeschreibung

Vom Campingplatz fahren Sie auf den Bodenseeradweg Richtung Gaienhofen/Stein am Rhein. Durch Gaienhofen und Hemmenhofen müssen sie leider kurze Zeit auf der Straße fahren. Zwischen den Orten befindet sich den Radweg neben der Straße. In Wangen biegen Sie die Schienerbergstraße rechts ab Richtung Schienen. In Schienen fahren Sie weiter Richtung Bankholzen über eine Serpentinenstraße. In Bankholzen biegen sie links ab Richtung Bohlingen. Direkt nach dem Ortsende von Bankholzen nehmen Sie den Radweg nach Moos. In Moos angekommen biegen Sie rechts ab und überqueren die Höristraße beim Grünen Baum Richung See/Hafen. Von da an bleiben Sie wieder auf dem Bodenseeradweg bis Sie beim Ausgangspunkt Campingplatz Horn ankommen. Zum Anschluss bietet sich ein Besuch des Strandbades Horn an, welches sich unterhalb des Campingplatzes befindet.
Sicherheitshinweis Auf dem Schienerberg gibt es zahlreiche Abzweigungen. Bitte vermeiden Sie es, auf unbeschilderten Trampelpfaden durch den Wald zu fahren, da sich überall Natur- und Landschaftsschutzgebiete befinden.
Ausrüstung E-Bike oder Trekkingrad, Getränke bitte mitnehmen, da es auf dem steilen Weg nach Schienen keine Einkehrmöglichkeit gibt.
Tipp des Autors Einige gute Gasthäuser befinden sich am Wegesrand aber auch 4 Strandbäder, in denen man sich erfrischen kann.
Startpunkt Campingplatz Horn / Fahrradverleih
Öffentliche Verkehrsmittel Mit der Bahn bis Radolfzell, dann mit dem Höribus Linie 200 Bis zur Bushaltestelle Gaienhofen-Horn Campingplatz, kurzer Fußweg bergab zum Fahrradverleih auf dem Campingplatz. Achtung: Fahrrräder werden im Höribus nicht mitgenommen.
PKW Autobahnausfahrt Radolfzell, oder Singen - Industriegebiet / Steißlingen, dann Richtung Stein am Rhein (CH) über Moos, Iznang, Gundholzen, Horn, nach dem Ortsteil Horn links abbiegen Richtung Campingplatz Horn/Strandbad.
Parken Beim Campingplatz Horn befindet sich ein großer Parkplatz.

Downloads

Weitere Informationen

Achtung: im Sommer sind auf der Strecke zwischen Wangen und Bankholzen auch viele Motorradfahrer unterwegs.

Quelle

REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.