Buchen Rathaus
Tipp Radtour

Familienfreundliche Radtour zum Affenberg

Schwierigkeit Leicht
Länge 18.7 km Dauer 01:22 h
Aufstieg 108 m Abstieg 108 m
Höchster Punkt 465 m Niedrigster Punkt 395 m

Mit dem Rad von Überlingen zum Affenberg Salem - eine ideale Radtour für Familien

Eigenschaften Streckentour
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Unser Weg führt uns vom Überlinger Landungsplatz nach Osten in Richtung Nußdorf. Wir folgen dem Bodensee-Radweg und fahren in Nußdorf am Ende der Straße Zum Kretzer nach links unter den Bahngleisen hindurch und über die Straße in Zum Karpfen. Anschließend folgt mit Zum Döbel die nächste "Fischstraße", in die wir rechts abbiegen. Der Weg führt nun unter der Bundesstraße hindurch ins Grüne Richtung Deisendorf. Wir folgen dem Weg durch die waldige Landschaft und biegen am Grillplatz Deisendorf links in den Seefelder Kirchweg/Riedbachstraße ab. Diese verlassen wir an der Kreuzung nach rechts in den Salemer Weg und folgen der Radwanderweg-Beschilderung Bodensee-Linzgau zum Affenberg.

Auf dem Rückweg verlassen wir den Affenberg geradeaus in den Prälatenweg, der uns vorbei am Nellenfurther Weiher zur Klosterkirche Birnau bringt. Von dort führt uns der Bodenseeradweg immer am See entlang zurück nach Überlingen.

Wer am Ende der Tour noch Kraft hat, kann sich bei einer Partie Minigolf messen oder zur Abkühlung eines der beiden Strandbäder am Wegesrand besuchen.

Startpunkt Landungsplatz Überlingen

Downloads

Quelle

Überlingen Marketing und Tourismus GmbH