Buchen
Tipp Wanderung

Rundweg Schienerberg

Schwierigkeit Mittel
Länge 19 km Dauer 05:45 h
Aufstieg 501 m Abstieg 500 m
Höchster Punkt 705 m Niedrigster Punkt 434 m

Der sehr hügelige Rundweg führt von Bankholzen aus über den Schienerberg.

Eigenschaften Rundtour, aussichtsreich
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Dieser Rundweg beginnt in der Ortschaft Bankholzen auf der Halbinsel Höri und führt am romantischen Mühlbachtal vorbei auf den Schienerberg. Die Wanderung bietet viele aussichtsreiche Ausblicke auf Radolfzell, die Höri und den Bodensee.

Wegbeschreibung

Mit dem PKW oder dem Höri-Bus Richtung Stein am Rhein können Sie bis nach Bankholzen, einem Ortsteil von Moos, fahren. Am Ortsausgang in Richtung Schienen (Steinmetzbetrieb Hangarter) halten wir uns links und gelangen in das romantische "Mühlbachtal" bis zur Friedenslinde. Von ihr aus folgen wir der gelben Raute zunächst auf geteerter Straße durch das "Löchle", dann nach links abbiegend im Wald bis zur Hochfläche Langenmoos (686 m). Von hier aus ist ein Abstecher in südlicher Richtung zum Aussichtspunkt "Bützefelsen" zu empfehlen, der einen herrlichen Blick auf den Untersee bietet. Vom Hofgut "Langenmoos" geht es weiter in westlicher Richtung. Wir gelangen über den Hof "Ferdinandslust" nach Schienen. Hier führt der Weg zunächst in Richtung Litzelshausen und gleich am Ortsende rechts leicht bergauf zu den Höfen "Unter- und Oberschrotzburg". Von der sagenumwobenen Ruine Schrotzburg ist leider kaum mehr etwas zu sehen. Beim Hof Oberschrotzburg wenden wir uns auf dem mit der gelben Raute gekennzeichneten Weg nach Osten. Vom Parkplatz "Haselwiese", von dem aus man einen herrlichen Blick auf Radolfzell und den Bodensee hat, führt der Weg bis zum Gewann Ewigkeit auf dem Firstweg und anschließend auf dem Schienerweg wieder hinab nach Bankholzen.

Sicherheitshinweis

Die Strecke ist sehr hügelig und es gibt teilweise starke Steigungen.

Ausrüstung

Ein festes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Tipp des Autors

Ein Besuch der romanischen Wallfahrtskirche, einem kulturhistorischen Kleinod, in Schienen ist empfehlenswert.

Startpunkt Bankholzen Ortsausgang Richtung Schienen
Endpunkt Bankholzen Ortsausgang Richtung Schienen
Öffentliche Verkehrsmittel Mit dem Höribus von Radolfzell nach Bankholzen-Vordere Höristraße.
PKW Von Radolfzell nach Moos, der Mooswaldstraße folgend, nach Bankholzen.
Parken Am Sportplatz in Bankholzen (Ortsende Richtung Schienen) stehen Ihnen Parkplätze zur Verfügung.

Quelle

REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.