Buchen
Tipp Rennrad

Randen Runde

Schwierigkeit Schwer
Länge 93.4 km Dauer 05:11 h
Aufstieg 1017 m Abstieg 1019 m
Höchster Punkt 658 m Niedrigster Punkt 395 m

Eine aussichtsreiche Radtour um und auf dem Bergrücken Randen.

Eigenschaften Rundtour
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Der Randen liegt nördlich von Schaffhausen. Auf der Tour überqueren Sie mehrfach die deutsch-schweizerische Grenze und können die Aussicht über die schöne Landschaft von oben genießen.

Die Strecke ist 93 Kilometer lang mit max. 15 % Steigung und 1.050 Höhenmetern.

Wegbeschreibung

Sie fahren von Radolfzell aus auf dem Fuß- und Radweg in Richtung Moos und weiter nach Iznang. Am Ortseingang Iznang biegen Sie rechts ab hinauf nach Weiler und fahren von dort weiter nach Gaienhofen. Dort angekommen biegen Sie rechts und fahren auf dem Bodenseeradweg/ Rheintalradweg über Hemmishofen bis nach Öhningen-Wangen. Im Ortskern von Wangen biegen Sie rechts ab und folgen dem Sträßchen "Zum Schienerberg" bis Schienen.

In Schienen folgen Sie ca. 200 m der Schienerbergstraße und biegen dann links ab auf die Waldheimstraße. Nach dem Gasthaus fahren Sie 2,8 km die Naturstraße bergab, rechts halten. Vorbei an den Litzelshauserhöfen bis zum Waldheim. Dort links abbiegen und wenig später noch zweimal links halten und dem Sträßchen bis Hemishofen folgen.

In Hemishofen nach den Bahngleisen links auf die Hauptstraße abbiegen und ca 450 m rechts abbiegen auf den Rheintal-Radweg. An der Weggabelung Bibermühle rechts in Richtung Ramsen. Dort der Hauptstraße nach Gailingen folgen. in Gailingen Richtung Büsingen weiter fahren. Von Büsingen über Herblingen, Stetten, Lohn nach Opfertshofen. Am Ortsende Opfertshofen links an Einmündung nach Hofen und weiter nach Büßlingen. Am Kreisverkehr dort Richtung Engen links und sofort rechts nach Binningen, im Zentrum links auf der Radroute Weiterdingen. Einmündung Weiterdingen den Radweg Richtung Duchtlingen nehmen, dort links nach Mühlhausen. In Mühlhausen Richtung Singen, am Kreisel links Richtung Volkertshausen, dann gleich zweimal rechts und dem Radweg nach Hausen folgen. In Hausen rechts auf "Zur Sulz" und gleich wieder links auf die Ortsstraße. Dieser nach Friedingen folgen. Hier geradeaus bis zur Beurenerstraße, dann links und gleich wieder rechts auf die Radroute via Steißlingen nach Radolfzell zum Ausgangsort.

Sicherheitshinweis

Ein Teil der Strecke führt über Schotterwege.

Die ca. 3 km lange Schotterstrecke kann umfahren werden in dem Sie in Schienen links abbiegen und bergab nach Öhningen fahren. In Öhningen angekommen rechts nach Stein am Rhein und von dort nach Hemishofen.

Ausrüstung

Ein Fahrradhelm, ausreichend Getränke und Proviant sollten immer dabei sein.

Tipp des Autors

Genießen Sie das Panorama auf dem Randen-Plateau und die schöne Aussicht vom Mägdeberg zwischen Duchtlingen und Mühlhausen.

Startpunkt Bahnhof Radolfzell
Endpunkt Bahnhof Radolfzell
Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Radolfzell

Parken

Parkplatz Friedrich Werber Straße

Quelle

REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.