Buchen Rathaus

Hinweise 
in Zeiten des Coronavirus

Informationen zum Virus COVID-19

Container

Bundesweite Maßnahmen ab dem 2. Nov. 2020:

Übernachtungsangebote sind nur noch für notwendige und nicht touristische Zwecke gestattet. Auf private Reisen sowie Besuche von und zu Verwandten soll verzichtet werden. Dies gilt auch für Reisen im Inland und für überregionale touristische Ausflüge.

Personen, die auf dem Land-, See- oder Luftweg aus dem Ausland nach Baden-Württemberg einreisen, beachten bitte die Verordnung Einreise und Quarantäne.

Bitte beachten Sie, dass die seit 2. November gültige Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) der Landesregierung Baden-Württemberg, Maßnahmen festlegt, die das öffentliche und private Leben stark einschränken (Auszug):

  • Landesweite Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in den dem Fußgängerverkehr gewidmeten Bereichen, wie Fußgängerzonen oder Marktplätzen und öffentlichen Einrichtungen sowie öffentlich zugänglichen Bereichen im Freien, soweit die Gefahr besteht, dass der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
  • Abstandsregelungen (1,5 Meter im öffentlichen Raum) gelten weiterhin, ebenso Maskenpflicht (nicht-medizinische Alltagsmaske oder eine vergleichbare Mund-Nasen-Bedeckung) bei der Nutzung des öffentlichen und des touristischen Personenverkehrs sowie den zugehörigen Wartebereichen, in Einkaufszentren und Ladengeschäften und in Einrichtungen wie Arztpraxen, Friseursalons etc. bleiben bestehen. Eine Maskenpflicht besteht auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Freizeitparks, Vergnügungsstätten, Beherbergungsbetrieben und im Gaststättengewerbe bei direktem Kundenkontakt.
  • Im öffentlichen Raum dürfen sich nur noch Personen aus 2 Haushalten treffen, höchstens aber 10 Personen.
  • Keine Feiern im privaten oder öffentlichen Raum.
  • Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen sind geschlossen.
  • Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen sind geschlossen.
  • Restaurants und Gaststätten sind ebenfalls geschlossen. Davon ausgenommen ist die Lieferung und Abholung von Speisen für den Verzehr zuhause.

Wo erhalte ich mehr Informationen zum Virus COVID-19?


Für alle Fragen zum Coronavirus hat das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg eine Telefon-Hotline für Ratsuchende eingerichtet: +49 (0) 711 9043 9555 (montags bis freitags zwischen 9 und 16 Uhr).

Allgemeine Hinweise zum Virus COVID-19 sowie Empfehlungen zum Schutz vor einer Infektion hält das Robert Koch Institut bereit. 

Die jeweiligen Landesbehörden bzw. Landestourismusorganisationen informieren Sie über den aktuellen Stand:

Stand: 02. November 2020