Buchen Rathaus
Kloster

Kloster Hegne

Konradistr. 12, 78476 Allensbach

Nehmen Sie sich Zeit! - Die ehemalige Sommerresidenz der Bischöfe von Konstanz ist seit 1895 ein Kloster. Die Gemeinschaft der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Kreuz steht in der Tradition des Franz von Assisi.

Die Krypta unter der Klosterkirche mit dem Schrein der Seligen Ulrika, eingeweiht 1991, lädt ein zum Gebet und stillen Verweilen. Viele Menschen suchen hier die Nähe der Seligen, bitten in vielerlei Nöten oder kommen, um zu danken. In das ausliegende Fürbittenbuch können sie ihre Sorgen und Anliegen und auch ihren Dank für erfahrene Hilfe eintragen.

Die Krypta ist geöffnet:1. April – 31. Oktober: 7:30 – 19 Uhr | 1. Nov. – 31. März: 7:30 – 17:30 Uhr

Am Hotel "St. Elisabeth" befindet sich eine Ladestation für E-Bikes: Lademöglichkeit täglich von 8-22 Uhr.

Die neu gegründetet Theodosius Akademie bietet ein breites Angebot aus Kursen, Beratung und Begleitung, kulturellen Veranstaltungen und verschiedenen Möglichkeiten das Kloster Hegne zu erleben.

TIPP: Besuchen Sie die Tonbildschau über das Leben der Seligen Schwester Ulrika im Haus Ulrika.

Freier Eintritt.
Allgemeine Informationen PKW Parkplatz

Kontakt

Kloster Hegne
Konradistr. 12
78476 Allensbach

Telefon +49 7533 8070
Fax +49 7533 807123
info@kloster-hegne.de

Quelle

Allensbach