Buchen Rathaus
sonstige Galerien

„aufgehängt & hochgesehen“ in der Seestraße

78315

Großformatige Kunstwerke in luftiger Höhe in der Seestraße – dafür stand 20 Jahre lang die Seestraßengalerie. Nun wird die Tradition durch die neue Freiluftgalerie „aufgehängt & hochgesehen“ fortgeführt.

In der längsten Freiluftgalerie am Bodensee sind erneut 34 großformatige Aufnahmen an 17 Aufhängungen in luftiger Höhe zu sehen. Unter dem Motto „Geheim-Blicke Radolfzells“ hatte die Aktionsgemeinschaft Radolfzell e.V. erneut zum Fotowettbewerb aufgerufen. Unter den maximal drei Fotos, die Hobbyfotografen bis Ende letzten Jahres einreichen konnten, sollten sich persönliche Lieblingsplätze als auch geheime Ecken Radolfzells wiederfinden.

Die Aufnahmen schmücken bis 2. Oktober 2020 die Seestraße und werden dann im Rahmen der Kulturnacht im Zunfthaus der Narrizella für 200 Euro pro Bild verkauft. Der ein oder andere Interessent, der auf Nummer sichergehen will, kann sein Lieblingsbild bereits vorab per Sofortkauf für 500 Euro erwerben. Wer sich nicht für eines entscheiden kann, hat zudem die Möglichkeit eine DIN A2 Collage aller Aufnahmen in der Geschäftsstelle der Aktionsgemeinschaft sowie der Tourist-Information am Bahnhof für 5,00 Euro zu erwerben.

Mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite der Aktionsgemeinschaft Radolfzell.

Freier Eintritt.

Quelle

Autor: