Header Header Header Header Header
   Detailsuche »

Natur

Die Insel Reichenau ist umgeben von einer unvergleichlichen Naturlandschaft.

Aussichtspunkt HochwartReichenau

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Hochwart ist der höchste Punkt der Insel (441 MüM)

Weiter lesen...

NABU-BodenseezentrumReichenau

Die NABU-Zentren betreuen und pflegen 27 Schutzgebiete am westlichen Bodensee.

Weiter lesen...

Naturschutzgebiet Wollmatinger RiedReichenau

Das "Wollmatinger Ried" ist mit dem Europadiplom des Europarates ausgezeichnet.
Es umfasst das Gebiet zwischen Konstanz, der B 33 und der Reichenauer Pappelallee.

Weiter lesen...

Infopfad Wollmatinger RiedReichenau

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Infopfad ist ein Gemeinschaftsprojekt von Regierungspraesidium Freiburg und NABU-Naturschutzzentrum Wollmatinger Ried.

Weiter lesen...

Ruine Schopflen mit BeobachtungsplattformReichenau

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Burgruine Schopflen war eine Wasserburg des Reichenauer Abtes zum Schutze des Inselzuganges, 13. Jahrhundert.

Weiter lesen...

Strabos KräutergartenReichenau

frei zugänglich / immer geöffnet

1991 wurde der Kräutergarten nach dem historischem Muster von Walahfrid Strabo völlig neu angelegt.

Weiter lesen...
Uferweg

Uferweg

Es führt ein an vielen Stellen idyllischer Weg um den Westteil der Insel mit vielen Ausblicken auf den See.

Führungen im Naturschutzgebiet

Führungen im Kräutergarten

Natur pur am westlichen Bodensee

Broschüre zum Durchblättern »

Gartenrendezvous

Kontakt & Infos

Tourist-Information Reichenau
Pirminstraße 145
D-78479 Reichenau
+49 (0) 7534 / 9207-0
+49 (0) 7534 / 9207-77
info@reichenau-tourismus.de
Zum Kontaktformular