Header Header Header Header Header Header Header Header
   Detailsuche »

Stadtmuseum in der alten Stadtapotheke

Eine Kostbarkeit der alten Stadtapotheke ist die aus der Biedermeierzeit stammende Offizin mit einer in Kirschbaum- und Buchsbaumholz ausgeführten Ausstattung.

Gästekarte

Beschreibung

Über 100 Jahre Museumstradition in Radolfzell

„Bei uns bleibt Geschichte lebendig“ - unter diesem Motto steht das Stadtmuseum Radolfzell, das in der ehemaligen Stadtapotheke aus dem Jahr 1689 untergerbacht ist. Die originale Offizin aus der Biedermeierzeit, die Kräuterkammer und andere vor Ort erhaltene Apothekenräume versetzen den Besucher in vergangene Zeiten der Pharmazie. Spannende Themeninseln illustrieren wichtige Episoden aus der ereignisreichen Vergangenheit Radolfzells. Das im Dezember 2015 neu eröffnete Kuriositätenkabinett mit dem originalen „Seehäsle“, Werbung aus der Hölle und mysteriösen Knochenfunden regt dazu an, Spannendes und Geheimnisvolles in der Ortsgeschichte zu entdecken. Baufenster geben Einblick in die 300jährige Hausgeschichte. Wechselnde Sonderausstellungen ergänzen die Inhalte und werfen ein Licht auf aktuelle Themen.

Das Museum ist ein Ort für alle Generationen. Ein reiches Veranstaltungsangebot vom Kindergeburtstag bis zur Kostümführung bringt Leben ins Haus. Ob Apothekenwesen, Stadtgeschichte oder Sonderausstellungen – das Stadtmuseum Radolfzell ist immer einen Besuch wert.

Anschrift

Stadtmuseum in der alten Stadtapotheke
Seetorstraße 3
78315 Radolfzell am Bodensee
Telefon +49 (0)7732/81530
museum@radolfzell.de

Dienstag 11:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 11:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 11:00 - 17:00 Uhr
Freitag 11:00 - 17:00 Uhr
Samstag 11:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr
30.03.2018 bis 30.03.2018 Karfreitag
16.07.2018 bis 16.07.2018 Hausherrenmontag
01.09.2018 bis 01.09.2018 Radolfzeller Altstadtfest
18.09.2018 bis 21.09.2018 Reinigungsarbeiten
05.11.2018 bis 08.11.2018
03.12.2018 bis 14.12.2018 Aufbau neue Sonderausstellung
24.12.2018 bis 26.12.2018 Weihnachten
Erwachsene5,00 €
Studenten, Wehr- / Zivildienstleistende, Arbeitslose, Schwerbehinderte, Rentner 2,00 €
Inhaber der Zeller Karte und Gästekarte 2,00 €
Kinder und Schüler unter 14 Jahren frei
Schüler über 14 Jahren1,00 €
Tages-Familienkarte (Eltern mit Kindern)10,00 €
Jahreskarte14,00 €

Führungen
Kinder unter 6 Jahren: frei
Kinder ab 6 Jahren: 1,50 €
Erwachsene: 3,00 € (zzgl. Museumseintritt)
Gruppenführungen (max. 20 Personen, Dauer etwa 1 Stunde)
Schulklassen etc.: 30,00 €/Stunde (zwei Begleitpersonen frei)
Erwachsene: 45,00 €/Stunde (zzgl. Museumseintritt)
Museumspädagogische Angebote für Gruppen
(Dauer zwischen 2 und 4 Stunden)
Schulklassen etc.: 30,00 €/Stunde (zwei Begleitpersonen frei)
Erwachsene: 45,00€/Stunde (zzgl. Museumseintritt)


Reiseauskunft der Bahn

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.