Header Header Header Header
   Detailsuche »

Sehenswürdigkeiten

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Insel Reichenau.

Münster St. Maria und MarkusReichenau

Kath. Pfarrkirche, ehemalige Klosterkirche der Benediktinerabtei Reichenau (Klostergründung 724).

Weiter lesen...

Kirche St. GeorgReichenau

Kath. Pfarrkirche. St. Georg wurde nach 888 durch Abt Hatto III (888-913) erbaut.

Die Kirche St. Georg ist von Mai - September aus konservatorischen Gründen geschlossen. Sie kann in dieser Zeit nur im Rahmen einer Führung, täglich 12.30 Uhr und 16.00 Uhr (nicht für Reisegruppen), besichtigt werden.
Gruppenführungen sind außerhalb dieser Zeiten auf Anfrage über die Tourist-Information möglich.

Kontakt:
Tel. +49 (0) 7534 / 9207-0
www.reichenau-tourismus.de
fuehrungen@reichenau-tourismus.de

Weiter lesen...

Kirche St. Peter und PaulReichenau

Kath. Pfarrkirche. Die Kirche St. Peter und Paul wurde durch den seligen Bischof Egino von Verona (gest. 802) gestiftet und 799 geweiht.

Weiter lesen...

Museum ReichenauReichenau

Die Inselbesucher können sich im MUSEUM REICHENAU in drei Museumseinheiten über die herausragende kulturhistorische Bedeutung der Reichenau informieren.

Weiter lesen...

Schatzkammer im Münster St. Maria und MarkusReichenau

In die Schatzkammer gelangt man über den gotischen Chor des Münsters St. Maria und Markus.

Weiter lesen...

Strabos KräutergartenReichenau

frei zugänglich / immer geöffnet

1991 wurde der Kräutergarten nach dem historischem Muster von Walahfrid Strabo völlig neu angelegt.

Weiter lesen...

Aussichtspunkt HochwartReichenau

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Hochwart ist der höchste Punkt der Insel (441 MüM)

Weiter lesen...

Ruine Schopflen mit BeobachtungsplattformReichenau

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Burgruine Schopflen war eine Wasserburg des Reichenauer Abtes zum Schutze des Inselzuganges, 13. Jahrhundert.

Weiter lesen...

Naturschutzgebiet Wollmatinger RiedReichenau

Das "Wollmatinger Ried" ist mit dem Europadiplom des Europarates ausgezeichnet.
Es umfasst das Gebiet zwischen Konstanz, der B 33 und der Reichenauer Pappelallee.

Weiter lesen...

NABU-Naturschutzzentrum Wollmatinger RiedReichenau

Die NABU-Zentren betreuen und pflegen 27 Schutzgebiete am westlichen Bodensee.

Weiter lesen...

UNESCO-Welterbestätte

Kontakt & Infos

Tourist-Information Reichenau
Pirminstraße 145
D-78479 Reichenau
+49 (0) 7534 / 9207-0
+49 (0) 7534 / 9207-77
info@reichenau-tourismus.de
Zum Kontaktformular

Panoramen