Header Header Header Header Header Header Header Header
   Detailsuche »

Marienschlucht

Naturdenkmal am Bodensee

Die Marienschlucht ist bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit gesperrt!!!

Beschreibung

ACHTUNG: Die Marienschlucht ist bis auf Weiteres wegen Erdrutschgefahr komplett gesperrt!!!

Sie zählt zu den schönsten Naturdenkmälern am Bodensee und führt Sie tief in die Hügellandschaft der Halbinsel Bodanrück: Die wildromantische, etwa 100 Meter lange und streckenweise nur einen Meter breite Marienschlucht ist ein Naturerlebnis, wie man es nicht alle Tage findet. Am Seeufer laden ein saisonal geöffneter Kiosk sowie eine Grillstelle zum Vespern ein. Je nach Saison besteht die Möglichkeit, von hier aus mit dem Schiff nach Sipplingen, Ludwigshafen, Bodman und Überlingen zu fahren. Ebenfalls sehenswert ist die Ruinen der nahegelegenen, etwas 700 Jahre alten Burg Kargegg, die 1525 von aufständischen Bauern niedergebrannt wurde.

Die Marienschlucht ist Teil des Premiumwanderwegs SeeGang. www.premiumwanderweg-seegang.de

Parkmöglichkeit: Waldparkplatz (Nähe Golfplatz), Kargegg 1, 78476 Allensbach-Langenrain.